Hilfe bei Gefäßerkrankungen in Graz-Puntigam

Bei Durchblutungsstörungen kommt es zu einer Verengung oder einem Verschluss von Blutgefäßen. Ich helfe Ihnen in meiner Ordination in Graz-Puntigam sowohl bei akuten als auch bei chronischen Erkrankungen der Hals- und Beingefäße.


Diagnostik und Symptome von Gefäßerkrankungen

Um Gefäßerkrankungen zu diagnostizieren, wird zunächst der Blutdruck gemessen. Je nach Ergebnis führe ich anschließend eine Ultraschalluntersuchung an den Hals- und Beingefäßen durch. Als Ursache für Durchblutungsstörungen kommen unterschiedliche Faktoren infrage, wobei Gefäßablagerungen als häufigster Auslöser betrachtet werden können. Symptomatisch machen sie sich durch Schmerzen in den betroffenen Körperregionen bemerkbar, die entweder akut oder eben chronisch über einen längeren Zeitraum auftreten.


Behandlung von Gefäßerkrankungen

Gefäßerkrankungen werden in meiner Praxis in Graz-Puntigam entweder medikamentös oder über einen minimal-invasiven Eingriff behandelt. Welche Behandlungsmethode zu wählen ist, hängt von der jeweiligen Diagnose ab. Unklare Schmerzen sollten Sie also in jedem Fall abklären lassen. Gerne stehe ich Ihnen dafür in meiner Praxis zur Verfügung.

  Ordination

Dr. Peter Slawitsch

Brauquartier 1, BQ 1, 2. Stock, Top 12

8055 Graz

  Kontakt

   +43 316 243 814

   +43 664 944 02 02

  +43 316 243 814 40

  Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 16:00

Dienstag - Mittwoch 08:00 - 13:00

Donnerstag 09:00 - 16:00

Freitag 08:00 - 12:00

Telefonische Voranmeldung:

Montag - Freitag 08:00 - 18:00

  Links

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.